» GMS Pfeffenhausen Root. » Notizen.
 

Buntes Faschingstreiben in der offenen Ganztagsschule der Grund- und Mittelschule Pfeffenhausen

08.02.18
 

Am Unsinnigen Donnerstag machten die Attenhofener Kindergardegruppen mit Kinderprinzenpaar Prinzessin Emma I. und Prinz Leonhard I. der Grund- und Mittelschule Pfeffenhausen ihre Aufwartung. Für Kinderprinzessin Emma war es ein kurzer Anreiseweg.

Sie wohnt in Pfeffenhausen und besucht die zweite Klasse, Gardemädchen Anna die 4. Klasse der Grundschule Pfeffenhausen und so war es ein Heimspiel für die beiden Faschingsjecken in der Pfeffenhausener Schulturnhalle.

Nach der Begrüßung durch Hofmarschallin Sylvia Filary wurden Prinz und Prinzessin sowie die Garden von allen Kindern der offenen Ganztagsschule umjubelt. Es folgte die StarLightExpress-Gruppe auf Rollschuhen und Leonhard I. und Emma I. hielten ihre Prinzenpaarrede. Höhepunkt war der Prinzenwalzer.

Die Kindertollitäten bekamen von ihrem Publikum ebenso viel Applaus wie die beiden Funkenmariechen, die Hofnarren, die Orient-Kids und die Chicago-Teens, die ebenso ihr großes Können zeigten.

Ausgefallene und fantasiereiche Kostüme prägten das Bild auf der Veranstaltung in der Turnhalle nach dem Auszug der Attenhofener Gardegruppen. Gemeinsam mit ihren Betreuerinnen der offenen Ganztagsschule feierten und spielten die Kinder bei schallender Fastnachtsmusik noch ausgelassen in der Turnhalle.