» GMS Pfeffenhausen Root. » Notizen.
 

Neuer Elternbeirat an der Grund- und Mittelschule Pfeffenhausen

03.10.19
 

Kürzlich wurde der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule Pfeffenhausen neu gewählt. Der Elternbeirat ist vom Gesetzgeber eingerichtet (BayEUG, Bayerisches Erziehungs- und Unterrichtsgesetz). Er ist ein Organ der Schule mit festen Aufgaben und Verantwortungen.

Der Elternbeirat hat entsprechend der Schulordnung zu vielen Themen ein Mitwirkungsrecht. Er vertritt die Interessen der Eltern bei Fragen der Bildung und Erziehung der Schüler und er ist das Bindeglied zwischen Schulleitung, Lehrern und Eltern und soll ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Schule schaffen, aber auch im Konfliktfall vermitteln.

Die Wahl ergab folgendes Ergebnis: Vorsitzende der Grundschule Pfeffenhausen ist Bianca Rogall, stellvertretender Grundschul-Elternbeiratsvorsitzender ist Bernhard Stiglmaier. Weitere Mitglieder im Elternbeirat der Grundschule sind Blüml Tanja, Huber Martina, Elsner Michaela, Köglmeier Josef, Stieglmeier Julia, Wild-Serlitzky Kerstin und Rester Petra. Zum Elternbeiratsvorsitzenden der Mittelschule wurde erneut Helmut Liewald gewählt. Zweite Vorsitzende ist Michaela Kersten. Im Elternbeirat der Mittelschule arbeiten Ranftl Jutta, Crespo Jonatan, Schmidt Marcel, Treitinger Monika und Weichert Rose. Die Elternbeiräte der Grundschule und der Mittelschule haben beschlossen gemeinsam zu beraten und Beschlüsse zu fassen. Die Kassenführung für beide Elternbeiräte liegt wieder in den bewährten Händen von Sabine Huber, Schriftführerin ist Daniela Kolbeck.