» GMS Pfeffenhausen Root. » Notizen.
 

Leichte Entwarnung an der Grund- und Mittelschule Pfeffenhausen Corona-Testergebnisse negativ

26.10.20
 

Vergangene Woche ist eine Lehrkraft positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Neben der Klasse der Lehrkraft wurden 22 Kontaktpersonen auf Anordnung des Gesundheitsamtes vorsorglich getestet. Die Testergebnisse sind aktuell negativ.

Nach dem Bekanntwerden des Falls leitete das Gesundheitsamt Landshut in Zusammenarbeit mit der Schulverwaltung und dem Schulamt sofort Maßnahmen zur Kontaktpersonenermittlung ein, um die Infektionsketten schnellstmöglich zu unterbrechen.

Da sich heute nachträglich herausstellte, dass nun doch ein Kind der Klasse 4b positiv getestet wurde, bleibt die Klasse bis einschließlich 04.11.2020 auf Anordnung des Gesundheitsamtes in Quarantäne.

Für alle anderen Klassen findet ab Dienstag, 27.10.2020 wieder stundenplanmäßiger Unterricht statt.

Da die Corona-Ampel für den Landkreis Landshut immer noch auf Stufe 3/Rot steht, entfallen folgende Arbeitsgemeinschaften: Kreativ-AG, AG Kochen, Chor und Percussion.

Für alle Schülerinnen und Schüler gilt Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude.