» GMS Pfeffenhausen Root. » Schule » .Mittelschule - Quali.
 

Abschlüsse der Mittelschule Pfeffenhausen

Abschlüsse der Mittelschule Pfeffenhausen

Der qualifizierende Abschluss der Mittelschule („Quali“) ist eine besondere Leistungsfeststellung, der sich Schüler in Jahrgangsstufe 9 zusätzlich und freiwillig unterziehen können.

Die Prüfungen zum Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule werden in folgenden Fächern durchgeführt:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Arbeit-Wirtschaft-Technik *
  • Technik oder Wirtschaft oder Soziales *
  • Englisch oder Physik-Chemie-Biologie oder Geschichte-Sozialkunde-Erdkunde
  • Religion oder Musik oder Kunst oder Sport oder Informatik

* Arbeit-Wirtschaft-Technik und Technik oder Wirtschaft oder Soziales als Projektprüfung (fächerübergreifend)

Erreicht ist der qualifizierende Abschluss mit einer Gesamtnote von 3,0.

Die Gesamtbewertung errechnet sich wie folgt:

Die Jahresfortgangsnoten und die Noten der besonderen Leistungsfeststellung werden für jedes Fach addiert. Dabei zählen

  • in den Fächern Deutsch, Mathematik, Physik/Chemie/Biologie, Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde und Muttersprache die Jahresfortgangsnoten und die Noten der besonderen Leistungsfeststellung doppelt,
  • in den Fächern Englisch und Deutsch als Zweitsprache die Jahresfortgangsnoten doppelt und die Noten der besonderen Leistungsfeststellung (schriftlicher Prüfungsteil und mündlicher Prüfungsteil) je einfach ,
  • im Projekt die Jahresfortgangsnoten im Fach Arbeit-Wirtschaft-Technik sowie im Wahlpflichtfach je einfach und die Note in der Projektprüfung doppelt und
  • in allen anderen Fächern die Jahresfortgangsnoten und die Noten der besonderen Leistungsfeststellung einfach

Gesamtnote = Notensumme: 18

Beispiel zur Notenberechnung:

 

Notenberechnung

Berechnung
    Deutsch Mathe PCB,GSE, Englisch Arbeit Wirtschaft-Technik Technik Wirtschaft Soziales Relgion Ethik Sport Musik Kunst Informatik      
    2x 2x 2x 1x 1x 1x      
Jahrgangsnote   3 2 3 4 2 2      
Zwischenwert   6 4 6 4 2 2      
Prüfungsnote   4 3 2   3 3      
Zwischenwert   8 6 4   6 3      
Notensumme   14 10 10   12 5      
                     
            Gesamtsumme 51      
                     
          Teiler 18 QA-Note: 2,833      
 

Wer die Notengrenze 3,0 nicht erreicht bzw. wer nicht an der besonderen Leistungsfeststellung teilnimmt, erhält das Zeugnis über den Erfolgreichen Abschluss der Mittelschule.

Voraussetzung ist jedoch, dass er das Klassenziel der Jahrgangsstufe 9 erreicht hat, d. h. nicht mehr als 3-mal die Note 5 in Vorrückungsfächern bzw. eine bessere Gesamtdurchschnittsnote aller Vorrückungsfächer als 4,0.